Home > Meine Reise > Besondere Reisebedürfnisse > Minderjährige ohne Begleitung
Minderjährige ohne Begleitung

Ist Ihr Kind zwischen fünf und zwölf Jahre alt und beabsichtigt eine Reise ohne Begleitung, können Sie einen Begleitservice für Minderjährige in Anspruch nehmen.

 

Altersvoraussetzungen

Den Begleitservice für Minderjährige bieten wir für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren, die ohne erwachsene Begleitperson über 18 Jahren reisen.

Um einen sicheren und reibungslosen Einsteigeservice für Minderjährige ohne Begleitung gewährleisten zu können, werden Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren nur dann für eine Beförderung zugelassen, wenn die entsprechenden Verfahren für den Begleitservice durchlaufen wurden.

Kinder unter fünf Jahren oder Kinder ab 16 Jahren mit Hör- oder Sprechbehinderung oder Blindheit sind von einer Beförderung ohne Begleitperson ausgeschlossen.

Wenn Sie den Begleitservice für Minderjährige für Ihr Kind anfragen möchten, dessen Reiseflüge ausschließlich von Air China mit entsprechender Flugnummer durchgeführt werden, einschließlich Anschlussflüge über Peking, muss Ihr Kind bei jedem Flug der Reiseroute die angegebenen Altersvoraussetzungen erfüllen.

Ist Ihr Kind zwischen 12 und 18 Jahren alt, oder mindestens 16 Jahre alt, jedoch unter 18 Jahren, und hat eine Hör-, Sprach- oder Sehbehinderung und beabsichtigt eine Reise ohne Begleitperson, können Sie einen Begleitservice für Minderjährige in Anspruch nehmen.

 

Zutreffende Flüge

Den Begleitservice für Minderjährige bieten wir Kindern, deren Reiseroute inländische, internationale oder regionale von Air China mit entsprechender Flugnummer durchgeführte Non-Stop-Flüge, einschließlich Anschlussflüge über Peking, beinhaltet.

Wird Ihr Anschlussflug oder Ihr Rückflug von einer anderen Fluglinie als Air China durchgeführt, wenden Sie sich bitte an diese, um den Service für das entsprechende Flugsegment anzufragen.

 

Wo Sie den Begleitservice für Minderjährige beantragen können

Um einen sicheren, sorgenfreien und fürsorglichen Begleitservice für die Reise Ihres Kindes sicherzustellen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Beantragung. Sie können den Begleitservice für Minderjährige sowie auch die entsprechenden Verfahren bei Buchung des Tickets in einem ausgewiesenen Verkaufsbüros von Air China am Abflugsort beantragen beziehungsweise durchlaufen.

Für Hin- und Rückflugtickets, muss der Begleitservice für Minderjährige von Ihnen oder einem Familienmitglied ebenfalls für den Rückflug bereits am Abflugort in einem ausgewiesenen Verkaufsbüro von Air China am Abflugort beantragt werden.

 

Wann Sie den Begleitservice für Minderjährige beantragen können

Bei Inlandsflügen reichen Sie Ihre Anfrage bitte bis spätestens 15:00 Uhr am Vortag des Abflugs ein. Bei internationalen oder regionalen Flügen reichen Sie Ihre Anfrage bitte bis spätestens 48 Stunden vor Abflug ein.

 

Begrenzte Anzahl bei der Beförderung

Als für die Begleitung von Minderjährigen und eine sichere und fürsorgliche Durchführung des besonderen Services während der gesamten Reiseroute verantwortliche Fluglinie, beschränken wir die Anzahl von Minderjährigen ohne Begleitung auf unseren Flügen. Bei allen Flügen von Air China ist eine Beförderung von höchstens fünf Minderjährigen ohne Begleitung zwischen fünf und acht Jahren zugelassen. Hinsichtlich einer Beförderung von Minderjährigen ohne Begleitung ab acht Jahren gibt es keinerlei Einschränkungen.

 

Kontaktinformationen der Eltern oder Vormünder

Um einen reibungslosen Reiseverlauf Ihres Kindes sicherzustellen, bitten wir Sie bei Beantragung des Begleitservices um Einreichung eines Reiseantrags für Minderjährige ohne Begleitung.

Alleinreisende Minderjährige müssen von ihren Eltern oder einem Vormund bis zum Boarding-Bereich am Abflughafen begleitet werden und am Zielflughafen von einem verantwortlichen Freund oder Verwandten abgeholt werden. Zur Gewährleistung der Sicherheit Ihres Kindes, bitten wir Sie um Einreichung aller Namen, Ausweisnummern, Adressen und Kontakttelefonnummern derjenigen Personen, die Ihr Kind zum Abflug begleiten und am Zielort abholen sowie um Mitteilung des Verhältnisses zu Ihrem Kind.

Die Reisesicherheit Ihres Kindes betreffend, sollten Sie einen Begleitservice für Minderjährige für Ihr Kind beantragen, dessen Reiseroute ausschließlich von Air China mit entsprechender Flugnummer durchgeführte Flüge umfasst und einen Anschlussflug ab Peking vorsieht, kann ein Aufenthalt oder eine Übernachtung in Peking nötig sein. Sollten Verwandte des unbegleiteten Minderjährigen in Peking leben, bitten wir Sie um Einreichung des Namens, der Ausweisnummer und Kontakttelefonnummer des Verwandten sowie um Mitteilung des Verhältnisses zum Kind, um diesen im Fall besonderer Umstände, einschließlich Flugunregelmäßigkeiten, erreichen zu können.

Teilen die Eltern oder ein Vormund im Zuge der Beantragung eines Begleitservices für Minderjährige und bei Zwischenlandung in Peking keine Kontaktinformationen eines Verwandten oder Freundes mit, der das Kind in der Transitstadt, Peking, betreut und wünschen während des Aufenthalts eine Betreuung des Kindes durch unsere Mitarbeiter vor Ort, ist dies vorab zu beantragen und unsererseits zu genehmigen, bevor das Kind für die Beförderung zugelassen wird.

 

Preise für den Begleitservice von Minderjährigen

  • Tickets für Inlandsflüge
    Die Kosten für Minderjährige ohne Begleitung im Alter von fünf bis zwölf Jahren belaufen sich auf 50 % des regulären Erwachsenenpreises.
    Kinder von 12 bis 18 Jahren, für die ein Begleitservice für Minderjährige beantragt wurde, zahlen den regulären Erwachsenenpreis.

  • Tickets für internationale und regionale Flüge
    Hier gilt der reguläre Erwachsenenpreis.
    Weitere Informationen über Preise für Minderjährige ohne Begleitung auf Inlandsflügen, internationalen und regionalen Flügen erhalten Sie unter der Telefonnummer 95583 oder in einem Verkaufsbüro von Air China.

 

Servicegebühren für Minderjährige ohne Begleitung

  • Nonstop-Flüge
    Auf Nonstop-Inlandsflügen bieten wir einen kostenlosen Begleitservice für Minderjährige zwischen fünf und zwölf Jahren; bei Kindern zwischen 12 und 18 Jahren liegen die Kosten für den Begleitservice von Minderjährigen auf einem Nonstop-Flug bei 200 RMB.
    Auf internationalen und regionalen Nonstop-Flügen erheben wir eine Gebühr für die Servicekosten der Betreuung Ihres Kindes durch den Abfertiger am Überseeflughafen. Für den Begleitservice von Minderjährigen auf einem internationalen oder regionalen Nonstop-Flug fallen Servicegebühren an. Die Servicegebühren für einen Nonstop-Flug liegen bei 260 RMB/50 USD oder dem jeweiligen Gegenwert in einer anderen Währung.

  • Flüge mit Transitaufenthalt in Peking
    Den Begleitservice für Minderjährige bieten wir ausschließlich auf Air China Flügen mit entsprechender Flugnummer, einschließlich Anschlussflügen ab Peking. Auf Inlandsflügen, internationalen und regionalen One-Way-Anschlussflügen via Peking, liegen die Gebühren für den Begleitservice von Minderjährigen bei 520 RMB/100 USD oder dem jeweiligen Gegenwert in einer anderen Währung.

 

Unsere Serviceangebote

  • Minderjährige ohne Begleitung erhalten ein Umhängeetui mit Namensschild, um sämtliche Reisedokumente, Bordkarten und andere wichtige Gegenstände sorgfältig und zugreifbar aufzubewahren.
  • Ihr Kind muss ein bereits beim Ticketkauf vorgelegtes, gültiges Ausweisdokument, den ausgefüllten Serviceantrag für die Begleitung Minderjähriger sowie sein/ihr Reiseetui mit sich führen und spätestens 120 Minuten vor dem geplanten Abflug am Schalter für Sonderservices erscheinen, um die erforderlichen Check-In-Verfahren zu durchlaufen. Zur Gewährleistung eines reibungsloses Einsteigevorgangs, sollte die Ihr Kind begleitende Person den Flughafen erst nach dem Abflug verlassen.
  • Spezielles Servicepersonal am Boden kümmert sich darum, mit Ihrem Kind die nötigen Verfahren, einschließlich Check-In, Gepäckaufgabe, Sicherheitskontrolle und Zollkontrolle zu durchlaufen und begleitet Ihr Kind bis zum Flugsteig. Sie sind ebenfalls für die Aufbewahrung sämtlicher Reisedokumente und Belege verantwortlich.
  • Beim Einsteigen in das Flugzeug übergibt das Bodenpersonal die Reisedokumente an einen Flugbegleiter, der das Kind während des Fluges betreut und einen angenehmen Aufenthalt an Bord sicherstellt.
  • Bei Flugverspätungen übernimmt spezielles Servicepersonal die Betreuung Ihres Kindes und Sie werden selbstverständlich unverzüglich informiert. Im Falle von Flugannullierungen werden Sie unverzüglich informiert und bezüglich einer Abholung Ihres Kindes benachrichtigt.
  • Am Zielort steht das Servicepersonal am Boden bereit, um Ihr Kind in den Ankunftsbereich zu begleiten und nach sorgfältiger Überprüfung und Verifizierung der Personalien der abholenden Person zu übergeben.