Datenschutzrichtlinie für Webseiten

Unser Beitrag zum Schutz Ihrer Privatsphäre

Air China Limited (nachfolgend “Air China” genannt) nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre ernst und stellt sicher, dass Daten, die über diese Webseite erhoben werden, nur zu den in dieser Datenschutzrichtlinie dargestellten Zwecken verwendet werden, soweit dies möglich ist.

Einführung

Diese Datenschutzbestimmungen erläutern Air Chinas Richtlinien über den Umgang mit persönlichen Daten, die über diese Webseite erhoben werden.

Indem Sie diese Webseite nutzen, erklären Sie Ihre Zustimmung zur Erhebung und Nutzung von Informationen durch Air China. Dies gilt allerdings nur, soweit die so erteilte Zustimmung wirksam ist.

Informationen über Air Chinas Datenschutzrichtlinien werden zu folgenden Bereichen gegeben: :

  • welche Informationen werden erhoben und wie
  • zusammengefasste Informationen
  • minderjährige Kinder
  • wie Ihre Informationen genutzt werden
  • Links zu anderen Webseiten
  • Cookies und Web Beacons
  • API (Advanced Passenger Information)
  • Datensicherheit
  • Wie Sie uns erreichen können
  • Datenschutzänderungen

Welche Informationen werden erhoben und wie

Wir erheben und speichern persönliche Informationen über Sie, um Ihre Reise zu vereinfachen und unsere Geschäftstätigkeit durchzuführen. Air China erhebt Kundendaten aus den unterschiedlichsten Quellen, um Kundenbedürfnisse zu erkennen und ihnen zu entsprechen. Wir erheben persönliche Informationen von:

  • Ihnen, wenn Sie sie freiwillig zur Verfügung stellen
  • Ihrem Browser, wenn Sie unsere Webseiten besuchen und Ihr Browser mit uns kommuniziert
  • Ihren Transaktionen auf Air Chinas Webseiten
  • anderen Quellen. Dazu gehören die Webseiten unserer Partner (z.B. Hotels, Mietwagenfirmen, Reiseveranstalter), wenn Sie deren Serviceangebote im Zusammenhang mit Ihren Reisebedürfnissen nutzen.

Persönliche Informationen, die wir durch diese unterschiedlichen Quellen erheben, sind unter anderem:

  • Name, Adressen und Telefonnummern
  • E-Mail Adressen, Faxnummern oder die Nummern von Mobil/Funkrufempfängern
  • Nummer Ihres Meilenkontos bei unserem PhoenixMiles Programm sowie Fluginformationen
  • Online Zahlungsmittel wie z.B. die Kreditkartennummer, die dazugehörige Rechnungsadresse und das Gültigkeitsdatum
  • Informationen, die für die Druchführung Ihrer Reise oder anderer Service-Lesitungen erforderlich sind, unter anderem der Name Ihrer/Ihres Mitreisenden, Notfallrufnummern, spezielle Servicewünsche und –anfragen
  • Passnummer, Nationalität, und das Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben
  • Daten bezüglich Transaktionen und Online-Aktivitäten betreffs Meilenaktivitäten mit Unternehmen, die am Air China PhoenixMiles-Programm teilnehmen (seit März 2007 umbenannt von Air China Companion Program)
  • die Nutzung von unseren Produkten und Serviceangeboten wie z.B. Self-Service Produkten, die Benachrichtigung über einen Flugstatus und das Web Check-In
  • persönliche Informationen, die wir von Ihnen durch Umfragen, die Teilnahme an Focus Gruppen oder durch andere Marktforschungsinstrumente erhalten
  • persönliche Informationen, die Sie an unsere Kundendienstmitarbeiter weitergegeben haben, um Fragen oder Kundenangelegenheiten zu untersuchen und zu klären
  • Firmenvertragsdaten, Arbeitgeber und/oder sonstige Firmenzugehörigkeit (z.B. Name des Arbeitgebers, Titel, Adresse und Kontaktdaten)

Zu den unten dargestellten Zwecken stellen wir diese Informationen auch den konzernangehörigen Gesellschaften der Air China Gruppe (d.h. Air China und deren Tochtergesellschaften) sowie dritten Leistungserbringern zur Verfügung.

Zusammengefasste Informationen

Zusätzlich zu den persönlichen Informationen, die wir erhalten, indem Sie unsere Webseite nutzen, erheben wir bei Bedarf Informationen über technische Zugangsdaten, wie beispielweise Ihren Browsertyp , das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den Namen Ihres Internetanbieters und die Seiten, die Sie auf unserer Site besuchen. Air China erhält diese Informationen, indem wir Technologien wie z.B. Cookies oder Web Beacons nutzen. Dies geschieht, um die Funktionalität und die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern und damit wir unsere Webseite, unsere Produkte und unsere Serviceangebote den Bedürfnissen unserer Webseitenbesucher entsprechend gestalten können. Wir nutzen diese Informationen auch, um sicherzustellen, dass unsere Besucher alle Kriterien erfüllen, die notwendig sind, um ihre Anfragen zu bearbeiten und ihre Aktivitäten auf unserer Seite in zusammengefasster Form zu erfassen. Für weitere Informationen über Cookies und Web Beacons, und wie Sie diese bei Bedarf unterdrücken können, lesen Sie bitte den Abschnitt „Cookies und Web Beacons“ weiter unten.

Minderjährige Kinder

Da wir das Alter der Besucher unserer Webseiten nicht überprüfen können, gilt eine pauschale Datenschutzrichtlinie. Wenn ein minderjähriges Kind persönliche Daten ohne die Zustimmung der Eltern oder der Erziehungsberechtigten weitergegeben hat, sollten uns die Eltern oder Erziehungsberechtigten eine E-mail senden (Privacy@airchina.com), damit wir die Daten entfernen oder etwaige Anmeldungen zu einer Werbekontaktaktion rückgängig machen können. Air China hat nicht die Absicht, Informationen von Minderjährigen zu erfragen oder zu erhalten.

Wie Ihre Informationen genutzt werden

Air China nutzt persönlich individualisierbare Informationen, um Transaktionen abzuschliessen und Servicewünsche zu erfüllen. Air China braucht persönliche Informationen von Ihnen, wenn Sie eine Reservierung vornehmen, um Flugtickets, zusätzliche Reiseprodukte- oder Serviceleistungen auf dieser Webseite zu kaufen, oder wenn Sie sich für unser PhoenixMiles Programm anmelden möchten. Zusätzlich zur Bearbeitung, Bestätigung oder Durchführung der von Ihnen gewünschten Reise –oder anderen Serviceleistungen, kann Air China diese Daten für administrative oder analytische Zwecke nutzen, wie z.B. für die Buchhaltung, das Erstellen von Rechnungen, Wirtschaftsprüfungen, Marketing, die Kreditkartenbearbeitung und –prüfung, die Korrespondenz mit Kunden und/oder den Betrieb des PhoenixMiles Programms und die Verwaltung von Informationssystemen, die für die vorgenannten Bereiche genutzt werden.

Falls geltende Gesetze es vorschreiben, können wir persönlich individualisierbare Informationen gegenüber Regierungsbehörden offenlegen oder auf eine gerichtliche Zwangsmaßnahme hin oder in einem anderen rechtlichen Verfahren an Dritte weitergeben. Wir können diese Informationen im Rahmen des rechtlich Zulässigen auch nutzen oder offenlegen, um Rechte oder Eigentum von Air China, unseren Kunden, unserer Webseite oder ihren Besuchern zu schützen.

Air China verkauft keine Kundendaten an Dritte oder teilt Ihre E-Mail Adresse Dritten mit. Ausnahmen sind in dieser Richtlinie aufgeführt. Wir können jedoch Kundendaten an mit Air China verbundene Unternehmen und/oder an nichtkonzernangehörige Dritte weitergeben, um die von Ihnen bestellten Produkte und Dienste liefern zu können. Wir können diese Informationen auch an Dritte, wie z.B. Arbeitgeber, weitergeben, die zu Ihren Gunsten Rabatte vereinbart oder Reisen und andere Leistungen für Sie bestellt haben, aber nur, soweit der entsprechende Dritte diese Information benötigt Darüberhinaus kann Air China Informationen, die wir von Ihnen erhalten, mit Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, verknüpfen. Diese Informationen können genutzt werden, um Ihnen Angebote oder Serviceleistungen, die genau Ihren Bedürfnissen entsprechen, zu unterbreiten. Wir werden keine Daten, die Ihr Surfverhalten im Internet betreffen, zu Marketingzwecken nutzen (ausser auf anonymer Basis), wenn wir nicht vorab Ihr ausdrückliches Einverständnis erhalten haben.

Sollten wir einen unserer Geschäftsbereiche, der Ihre persönlichen Daten genutzt hat, an ein anderes Unternehmen verkaufen, können Ihre Daten zusammen mit dem Geschäftsbereich an den Käufer weitergegeben werden, sofern sie zum gleichen Zweck genutzt werden. Wir werden Ihre Daten nicht weitergeben, wenn es das Gesetz verbietet.

Bitte geben Sie Ihr Einverständnis zur Datennutzung wie in diesem Abschnitt („Wie Ihre Informationen genutzt werden“) beschrieben, indem Sie die entsprechende Box auf dem Formular, auf dem wir Ihre Daten sammeln, markieren.

Wo Wir Ihre Daten speichern

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, können an einen Ort außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen und dort gespeichert werden, an dem die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen möglicherweise nicht dem Standard europäischer Regeln entsprechen. Außerdem werden Ihre Informationen möglicherweise durch Mitarbeiter verarbeitet, die außerhalb des EWR für ein Unternehmen des Air China Konzerns oder für einen unserer konzernfremden Dienstleister tätig sind. Diese Mitarbeiter könnten u.a. in die Abwicklung Ihrer Flugbuchung, die Bearbeitung Ihrer Zahlungsdetails oder die Erbringung unterstützender Dienste involviert sein. Der jeweilige Zweck, zu dem Ihre Daten verarbeitet werden, ist im Abschnitt „Wie Ihre Informartionen genutzt werden“ dargestellt. Die Weiterverarbeitung der Daten geschieht auch durch Serviceunternehmen, die mit Air China zusammenarbeiten, wie z.B. Internetbuchungsmaschinen, Computerreservierungssystemen, Onlinezahlungsdienste, und E-Maildienste. Air China wird alle angemessenerweise erforderlichen Schritte unternehmen um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und gemäß den Vorgaben dieser Richtlinie behandelt werden.

Gemäß Artikel 6 des Datenschutzgesetzes vom 19. Juni 1992 dürfen Personendaten nicht ins Ausland bekannt gegeben werden, wenn dadurch die Persönlichkeit der betroffenen Personen schwerwiegend gefährdet würden, namentlich weil eine Gesetzgebung fehlt, die einen angemessenen Schutz gewährleistet. Fehlt eine Gesetzgebung, die einen angemessenen Schutz gewährleistet, so können Personendaten ins Ausland gegeben werden, wenn die betroffene Person im Einzelfall ihre Einwilligung erteilt. In diesem Zusammnehang erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, übertragen, gespeichert und weiterverarbeitet werden können wie hier beschrieben. Bitte geben Sie Ihr Einverständnis zum Datentransfer in einen Staat außerhalb des EWR, indem Sie die entsprechende Box auf dem Formular, auf dem wir Ihre Daten sammeln, markieren.

Zu den oben beschriebenen Staaten außerhalb des EWR gehört auch die Volksrepublik China.

Links zu anderen Webseiten

Air China bietet Links zu anderen Internetseiten zum besseren Nutzen unserer Besucher an. Wir werden uns immer bemühen, die Links als solche deutlich zu machen, indem sie in einem neuen Fenster Ihres Webbrowsers geöffnet werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Webseiten externen Unternehmen oder Organisationen gehören und von diesen unterhalten werden. Air China steht in keiner Weise für derartige Webseiten ein und übernimmt keine Verantwortung für darin enthaltene oder zugänglich gemachte Informationen, Inhalte, Produkte oder Serviceleistungen. Ihr Zugriff und Ihre Nutzung dieser Webseiten erfolgt nur auf eigenes Risiko. Wir können keine Verantwortung für Informationen übernehmen, die Sie auf verlinkten Webseiten zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass die Datenschutzbestimmungen von Air China sich nicht auf diese anderen Webseiten erstrecken und Air China Ihnen daher empfiehlt, sich mit den jeweiligen Bestimmungen der entsprechenden Seite vertraut zu machen.

Ihre Rechte

Sollten Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung auf unserer Webseite gegeben haben, werden wir Ihre Daten nutzen und Ihnen von Zeit zu Zeit Informationen über Produkte und Serviceleistungen von Air China (oder von ausgewählten Dritten, wie z.B. unseren Reise- oder Werbepartnern), die Sie interessieren könnten, per E-Mail zusenden. Sie haben das Recht, eine Weiterverarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken abzulehnen. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie die entsprechende Option in der Box auf dem Formular, das wir nutzen um Ihre Daten zu sammeln, wählen. Sie können ebenso zu jedem späteren Zeitpunkt Ihre Zustimung durch eine E-mail an Privacy@airchina.com rückgängig machen.

Klarstellend sei erwähnt, dass Sie derNutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen können, indem Sie eine E-mail an  Privacy@airchina.com senden.

Wenn Sie bereits Kunde bei Air China sind, werden wir Ihnen nur Unterlagen über Produkte oder Serviceleistungen per E-mail zusenden, die Ihnen bereits in ähnlicher Form zu einem früheren Zeitpunkt zur Verfügung gestellt wurden (es sei denn, Sie erklären sich bereit, auch Informationen über andere Produkte oder Serviceleistungen per E-mail zu erhalten, indem Sie die entsprechende Box auf dem Formular markieren, wenn wir Ihre Daten erheben).

Bei Neukunden sowie in Fällen, in denen wir ausgewählten Dritten die Nutzung Ihrer Daten gestatten, werden wir (oder die entsprechenden Dritten) Sie nur per E-mail kontaktieren, wenn Sie dafür Ihre Zustimmung gegeben haben. Wir (oder die Dritten) werden Sie nur kontaktieren, um Sie über Unternehmensneuigkeiten, neue Produkte oder Serviceleistungen zu informieren. Bitte geben Sie Ihre Zustimmung, indem Sie die entsprechende Box auf dem Formular markieren, mit dem wir Ihre Daten erheben.

Cookies Und Web Beacons

Ein Cookie ist eine Kette aus Nur-Textinformationen, die von einer Webseite an den Cookie-Dateiordner des Browsers auf Ihrer Computerfestplatte geschickt wird. Dadurch kann sich die Webseite “erinnern”, wer Sie sind. Cookies bestehen normalerweise aus dem Namen der Domäne, durch die sie generiert wurden, aus der “Lebensdauer” des Cookies, und aus einem Wert, der üblicherweise aus einer zufälligen Zahlenfolge besteht. Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Webseite genutzt. Zum einen gibt es sogenannte Session Cookies, die nur solange im entsprechenden Dateiordner bleiben, bis Sie die Webseite verlassen. Zum anderen gibt es bleibende Cookies, die für längere Zeit im Dateiordner Ihres Browsers verbleiben (die genaue Zeitspanne ist abhängig von der Lebensdauer des Cookies). Die meisten Browser erlauben Nutzern die Kontrolle darüber, ob Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden, oder sie benachrichtigen den Nutzer, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie es wünschen, können Sie die Einstellung in Ihrem Browser ändern, sodass Sie keine Cookies mehr erhalten. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie unsere Webseiten und auch die meisten anderen größeren Webseiten nicht im vollen Umfang nutzen können. Wenn Sie mehr über Cookies wissen möchten, besuchen Sie bitte www.allaboutcookies.org.

Web Beacons werden in Zusammenhang mit Cookies genutzt, um einfache Aktionen des Nutzers zu erfassen, wenn er die Seite öffnet, die den Web Beacon enthält. Wenn der Browser des Nutzers Informationen einer Webseite abruft, können dadurch einfache Daten erhoben werden wie z.B. die IP Adresse Ihres Computers, die Verweildauer auf einer Webseite, der Browsertyp, mit dem das Bild abgerufen wurde oder das Vorhandensein von Cookies, die zu einem früheren Zeitpunkt von dem Server hinterlegt wurden. Dies sind Informationen, die für jeden Webserver, den Sie besuchen, verfügbar sind. Web Beacons verraten keine „zusätzlichen“ Informationen. Sie sind schlicht ein bequemer Weg, um einfache Statistiken zu erstellen und um Cookies zu verwalten.

API (Advance Passenger Information)

Immer mehr Staaten, die zu unseren Flugzielen gehören, verpflichten die sie anfliegenden Fluggesellschaften, Passagierdaten zu übermitteln, bevor das Flugzeug in dem entsprechenden Staat landen darf. Dazu gehört im Rahmen dieser Vorschriften üblicherweise das Übermitteln der Daten über die Identität der Passagiere sowie der Daten aus Reisedokumenten (Pässe, Visa).

In der Regel sind Fluggesellschaften nicht in Besitz dieser Daten, daher werden sie kurz vor Abflug erhoben. Dies geschieht immer öfter durch maschinenlesbare Einträge, wie sie auf neueren Reisedokumenten vorkommen. Sollten wir dazu aufgefordert werden, Ihre Passagierdaten an ausländische Behörden außer denen der Vereinigten Staaten von Amerika oder Kanada weiterzugeben, werden wir vorab Ihre Zustimmung einholen.

Die Erhebung von Daten wird nur zum Zweck der sofortigen Übermittlung an die Behörden des entsprechenden Zielstaates vorgenomen.

Datensicherheit

Air China nimmt die Sicherheit Ihrer Daten sehr ernst. Neben der Einhaltung sämtlicher geltenden Datensicherheitsbestimmungen setzen wir die Verschlüsselungstechnologie Secure Socket Layer (SSL) ein, um größtmögliche Sicherheit für die Übertragung Ihrer Daten zwischen Ihrem Webbrowser und unserem Internetsystem zu gewährleisten. SSL ist eine dem Industriestandard entsprechende Methode, um persönliche Informationen über das Internet zu versenden. Sie ermöglicht die verschlüsselte Kommunikation und Übertragung von Dokumenten über das Internet zwischen einem Webbrowser und einem Webserver. Die Internetadresse einer Webseite mit einer SSL Verbindung zu Ihrem Browser beginnt mit https://. SSL ist schnell und sicher, und gewährleistet, dass Ihre persönlichen Informationen von keinem Dritten gelesen werden.

Wie Sie uns erreichen können

Sollten Sie weitere Fragen, Anmerkungen oder Anliegen hinsichtlich unserer Datenschutzbestimmungen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Privacy@airchina.com. Sie können uns unter der gleichen E-mail Adresse kontaktieren, wenn Sie eine schriftliche Kopie dieser Bestimmungen erhalten möchten.

Unser Firmenname sowie unsere Adresse, Telefonnummer, Handelsregisternummer und E-Mail Adresse lauten wie folgt:

Air China Limited

Business Registration # 001152

Mr. Dezhi Zhang

No. 16, A TianZhu Airport Industrial Zone TianZhu West Road

ShunYi District, BEIJING, P.R.CHINA, 101312

Tel: 0086-10-6459-4639

Fax: 0086-10-6459-2010

Email: zdz@airchina.com

Zugang zu Informationen

Die Richtlinie und die jeweiligen in nationales Recht umgesetzten Vorschriften geben Ihnen das Recht, Informationen, die über Sie erfasst wurden, einzusehen. Bitte kontaktieren Sie uns unter der u.a. E-mail Adresse mit einem entsprechenden Nachweis Ihrer Identität, wenn Sie eine Anfrage dahingehend an uns richten möchten.

Sie haben das Recht, unrichtige Informationen über Ihre Person zu löschen oder zu berichtigen, indem Sie uns eine schriftliche Anfrage an Privacy@airchina.com senden. Bei Vorliegen überwiegender berechtigter Interessen haben Sie darüberhinaus das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen, indem Sie uns eine entsprechende schriftliche Anfrage an die oben genannte Adresse senden.

Datenschutzänderungen

Air China behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern. Die aktualisierte Version wird auf unserer Webseite mit einer Datumsangabe erscheinen, so dass Sie nachvollziehen können, wann die letzte Änderung vorgenommen wurde.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 23. Dezember 2010 aktualisiert.