Beschränkte Internationale Beförderungsbestimmungen für Fluggäste und Gepäck
Artikel 1 – Begriffsbestimmung | Artikel 2 – Anwendbarkeit | Artikel 3 - Tickets | Artikel 4 – Preise, Steuern und Gebühren | Artikel 5 – Reservierungen | Artikel 6 – Check-in und Boarding | Artikel 7 – Ablehnung und Einschränkung der Beförderung | Artikel 8 – Gepäck | Artikel 9 – Flugpläne, Verspätungen und Annullierung von Flügen | Artikel 10 – Rückerstattungen | Artikel 11 – Verhalten an Bord des Flugzeugs | Artikel 12 – Vereinbarung zusätzlicher Dienstleistungen | Artikel 13 – Verwaltungsformalitäten | Artikel 14 – Beförderungsfolge | Artikel 15 – Schadenshaftung | Artikel 16 – Fristen für Klagen | Artikel 17 – Sonstige Bestimmungen | Artikel 18 – Wirksamkeit und Änderungen

Artikel 4 – Preise, Steuern und Gebühren

4.1 Preise

Die Preise gelten ausschließlich für die Beförderung vom Flughafen des Abflugortes zum Flughafen des Zielortes, sofern nichts anderes ausdrücklich bestimmt ist. Flugpreise enthalten keine Bodentransferdienstleistungen zwischen Flughäfen oder zwischen Flughäfen und Stadtzentren. Ihr Flugpreis wird in Übereinstimmung mit unseren Tarifen berechnet, die am Zahlungsdatum Ihres Tickets für die darin genannten Daten und Strecken gültig sind. Wenn Sie Ihre Reiseroute oder Reisedaten ändern, wirkt sich diese Änderung unter Umständen auf den zu zahlenden Preis aus.

4.2 Steuern und Gebühren

Die zutreffenden Steuern und Gebühren, die von Regierungsbehörden oder anderen Behörden oder vom Betreiber eines Flughafens erhoben werden, sind von Ihnen zu zahlen. Beim Kauf Ihres Tickets werden Sie auf die nicht im Flugpreis enthaltenen Steuern und Gebühren hingewiesen, von denen die meisten zusätzlich im Ticket vermerkt werden.

4.3 Währung

Preise, Steuern und Gebühren sind in der Währung des Landes zahlbar, in dem das Ticket ausgestellt wird, falls keine andere Währung von uns oder unserem bevollmächtigten Vertreter zum oder vor dem Zeitpunkt, an dem die Zahlung erfolgte, angegeben wird. Wir können nach eigenem Ermessen die Zahlung in einer anderen Währung akzeptieren, wenn die lokale Währung beispielsweise nicht konvertierbar ist.