Unternehmenskultur
Logo von Air China

Der Phönix ist ein schöner und magischer Vogel, der als Glückssymbol gilt. In der Legende beschreibt Tian Lao, ein angesehener Beamter von Huang Di, den Phönix folgendermaßen: Vorn gleicht der Phönix einem kriegerischen Einhorn und hinten einem galoppierenden Hirsch; der Nacken windet sich wie eine Schlange, und der Schwanz schlängelt sich wie ein Fisch; das Kinn hat Ähnlichkeit mit dem einer Schwalbe, der Schnabel mit dem eines Huhns; der Rücken sieht aus wie eine Schildkröte mit Streifen, ähnlich wie man sie bei Drachen sieht; sie schillern bunt, wenn man den Phönix aus der Ferne erblickt. Die Heimat des Phönix ist das Land der orientalischen Ehrenmänner, die berühmt für ihre Menschlichkeit und Tugend sind. Der schöne Phönix fliegt über den hoch aufragenden Berg Kun Lun und kreist über der ganzen Welt. Er trinkt nur frisches Bergquellwasser und badet sein Gefieder in seichten Gewässern. Der Phönix lebt im steilen, kalten Gebirge. Wo immer dieser Vogel sich zeigt, herrschen Glück und Friede. Wenn er das Himmelszelt durchfliegt, folgen ihm tausende Vögel.

Wir fliegen unter dem Zeichen des Phönix und hoffen, dass dieses magische Geschöpf und die schöne Legende allen unseren Freunden Glück und Zufriedenheit bescheren.