Partnerschaften

Dank der Star Alliance und der damit verbundenen Partnerschaften mit bekannten Fluggesellschaften in zahlreichen Ländern und Regionen der Welt konnte Air China Limited sein Streckennetz umfassend erweitern. Das so genannte Codesharing ermöglicht Air China, seinen Kunden ein weltumspannendes Streckennetz anzubieten. Laut der im Rahmen der SSIM-Akte für den 1. Juni 2006 erhobenen Flugstatistiken von Air China ist die Fluggesellschaft mit 27 Fluggesellschaften Codesharing-Vereinbarungen eingegangen, durch die das Streckennetz um 451 Flugrouten bzw. der Flugplan um 9.379 Flüge pro Woche erweitert wurde. Insgesamt bedient Air China 28 Länder, drei Regionen und 167 Flughäfen. Wenn eine der folgenden Flugnummern in Ihrem Ticket aufgeführt ist, wird Ihr Flug von einer Partnerfluggesellschaft von Air China Limited durchgeführt. Das bedeutet für Sie, dass Sie sich für den Check-in zum Schalter der entsprechenden Partnerfluggesellschaft begeben.

Air China Codesharing-Flüge mit ausländischen Fluglinien

Gültigkeitszeitraum: 28. Oktober 2012 bis 30. März 2013

NR. Partnerfluggesellschaften Codesharing-Flugnummernbereiche Anzahl der Flüge

Genehmigungsstatus

1 TK - Turkish Airlines CA3001-3006 6 Genehmigt durch CAAC
2 AY - Finnair Airlines CA3007-3014 8 Genehmigt durch CAAC
3 ET - Ethiopian Airlines CA3015-3022 8 Genehmigt durch CAAC
4 TV - Tibet Airlines CA3031-3050
CA3971-3998
38  
5 LY - EL AL Israel Airlines CA3051-3060 10 Genehmigt durch CAAC
6 MS - EgyptAir CA3061-3070 10 Genehmigt durch CAAC
  Air China Cargo
(Codesharing-Flüge)
CA3201-3300 100  
7 ZH - Shenzhen Airlines CA3301-3600 450  
CA3651-3800
8 NX - Air Macau CA3601-3650 50 Genehmigt durch CAAC
9 BR - Taiwan EVA Airways CA3901-3920 20 Genehmigt durch CAAC
10 B7 - Taiwan Uni Airways CA3921-3930 10 Genehmigt durch CAAC
11 SC - Shandong Airlines CA1151-1200 474 Genehmigt durch Datei Nr.21 Herausgeber: Air China (2004)
CA4075-4098
CA4600-4999
12 OZ - Asiana Airlines CA5001-5050 50 Genehmigt durch CAAC
13 SA - South African Airways CA5051-5060 10 Genehmigt durch CAAC
14 NZ - Air New Zealand CA5101-5170 50 Genehmigt durch CAAC
15 LO - Polish Airlines CA5201-5210 10 Genehmigt durch CAAC
16 LH - Deutsche Lufthansa AG CA6000-6500 501 Genehmigt durch CAAC
17 KA - Hong Kong Dragonair CA6501-6600 100 Genehmigt durch CAAC
18 CX - Cathay Pacific Airways CA6601-6620 20 Genehmigt durch CAAC
19 NH - All Nippon Airways CA6651-6800 150 Genehmigt durch CAAC
20 OS - Austrian Airlines CA7001-7004 4 Genehmigt durch CAAC
21 SK - Scandinavian Airlines CA7005-7020 46 Genehmigt durch CAAC
CA7071-7100
22 VS - Virgin Atlantic Airways CA7021-7030 10 Genehmigt durch CAAC
23 TP - Air Portugal CA7041-7060 20 Genehmigt durch CAAC
24 JJ - TAM Linhas Aéreas CA7101-7160 60 Genehmigt durch CAAC
25 AC - Air Canada CA7451-7500 50 Genehmigt durch CAAC
26 US - US Airways CA7401-7450 50 Genehmigt durch CAAC
27 UA - United Airlines CA7201-7400 200 Genehmigt durch CAAC

 

Codesharing-Flüge ausländischer Fluglinien mit Air China

Gültigkeitszeitraum: 28. Oktober 2012 bis 30. März 2013

NEIN. Partnerfluggesellschaften Flugnummern von Codesharing-Flügen
ausländischer Fluglinien
1 AC - Air Canada AC*6850 - 6879
2 B7 - Taiwan Uni Airways B7*7001 - 7050
3 BR - Taiwan EVA Airways BR*2761 - 2800
4 CX - Cathay Pacific Airways CX*6100 - 6199
5 JJ - TAM Linhas Aéreas JJ*8380 - 8384
6 KA - Hong Kong Dragonair KA*1100 - 1200
KA*1400 - 1499
7 LH - Deutsche Lufthansa AG LH*7276 - 7327
8 NH - All Nippon Airways NH*5701 - 5800
9 NX - Air Macau NX*2185 - 2186
10 NZ - Air New Zealand NZ*4900 - 4949
11 OS - Austrian Airlines OS*8001 - 8050
12 OZ - Asiana Airways OZ*6801 - 6850
13 SA - South African Airways SA*7141 - 7142
14 SC - Shandong Airlines SC* 127 - 930
SC*1107 - 1968
SC*4111 - 4584
SC*8201 - 8250
15 SK - Scandinavian Airlines SK*9500 - 9549
16 TK - Turkish Airlines TK*7820 - 7828
17 TP - Air Portugal TP*8320 - 8339
18 UA - United Airlines UA*7524 - 7623
19 US - US Airways US*5350 - 5399
20 VS - Virgin Atlantic Airways VS*7900 - 7940
21 ZH - Shenzhen Airlines ZH*1101 - 1998
ZH*4101 - 4591